Ihr Beitrag zum Klima- und Naturschutz in der Region

Sie können das Klima-Zertifikat entweder persönlich in unseren Verkaufsstellen, telefonisch unter 0471 - 41 41 41 oder online auf dieser Website erwerben.

Für den Kauf in unserem ersten zur Verfügung stehenden "Klimamoor Dorumer Moor" klicken Sie auf Buchung. Es erscheint ein Luftbild des Moores mit einzelnen Rasterfeldern in den vier Teilgebieten Nord, Ost, Süd und West. Klicken Sie in ein Teilgebiet Ihrer Wahl. Nun können Sie sich ein Moorstück aussuchen, das Sie symbolisch kaufen möchten. Noch nicht belegte Felder sind rot markiert. Jedes Rasterfeld repräsentiert ein Moorstück von rund 85,6 qm und steht für ein Klima-Zertifikat mit der Reduktionsleistung von etwa 1 t CO2-Äquivalente je 20 EUR zzgl. Gebühren. Wenn Sie sich für eines oder mehrere Moorstücke entschieden haben, klicken Sie diese an. Dann werden Sie durch den Bestellvorgang geführt.
Nach erfolgreicher Bestellung erhalten Sie Ihr individuelles Klima-Zertifikat automatisch als pdf-Datei per E-Mail.
Der Postversand eines Klima-Zertifikats auf hochwertigem Papier ist gegen Aufpreis ebenfalls möglich.

Während des Bestellvorgangs werden Sie auch gefragt, ob Sie auf der Klimamoor-Karte in Ihrem gekauften Moorstück namentlich als Klimaschützer genannt werden möchten. In diesem Fall erscheint auf dem von Ihnen erworbenen Feld Ihr Vor- und / oder Zuname mit Wohnort. Darüber hinaus können Sie sich unter "Wir machen mit!" eintragen lassen, wenn Sie uns dies per E-Mail (gerne auch mit Foto) mitteilen.

Selbstverständlich können Sie Klima-Zertifikate auch verschenken! Gehen Sie dazu genauso durch den Bestellvorgang wie oben beschrieben, tragen Sie aber als "Zertifikatsinhaber" die Person ein, der Sie eine Freude machen möchten. Möchten Sie für mehrere Adressaten Klima-Zertifikate kaufen oder verschenken, müssen Sie aus technischen Gründen jeweils separate Bestellvorgänge ausführen.


Wichtig zu wissen:

Mit der Bestellung sind Gebühren verbunden.

Es handelt sich um einen symbolischen Kauf zur Verbesserung der CO2-Bilanz. Das heißt, Sie erwerben mit dem Klima-Zertifikat keinen tatsächlichen Grundbesitz! Das Geld investieren Sie, damit das ansonsten nicht finanzierte Projekt zur Wiedervernässung realisiert werden kann.

Die Klima-Zertifikate werden nach strengen, transparenten Kriterien ausgegeben. Lesen Sie hierzu mehr unter "Wie funktioniert das Klima-Zertifikat?".

Wenn Sie lesen möchten, wie Ihr Geld genau eingesetzt wird, klicken Sie auf Transparenz.

Um eine Größenvorstellung von 1 t klimaschädlicher CO2-Äquivalente zu bekommen, lesen Sie unsere "Zahlen & Fakten" oder probieren Sie unseren CO2-Rechner aus.