Moorschutz ist Klimaschutz - page 7

7
Moore spielen auch für den
Landschaftswasserhaushalt
einewichtige
Rolle, da sie durch Landwirtschaft und Verkehr produzierte Nähr- und
Schadstoffe aus demWasser filtern. So geben sie als
„Nieren der Land-
schaft“
nahezu nährstofffreies Sicker- und Oberflächenwasser guter
Qualität an die unterliegenden Gewässer sowie das Grundwasser ab.
Sie sind damit wichtige Bausteine bei der Umsetzung der Europäischen
Wasserrahmenrichtlinie (Richtlinie 2000 / 60 EG).
Entwässerte Moore setzen hingegen bei den Torfabbauprozessen
neben Treibhausgasen auch Nährstoffe frei, die wiederum das Grund-
wasser und Oberflächengewässer belasten. Moorschutz ist daher auch
Grundwasser- und Gewässerschutz.
Darüber hinaus sindMoore einzigartige
Zeugen unserer Landschafts-
geschichte
. Sie entstanden in Europa nach der letzten Eiszeit vor etwa
12.000 Jahren und bereichern die Natur und das Landschaftsbild. Moo-
re zu schützen bedeutet daher auch, die typische Landschaft unserer
Region zu schützen.
Rehdener Geestmoor
1,2,3,4,5,6 8,9,10,11,12,13,14,15,16
Powered by FlippingBook